Veranstaltungen

Hier gehts um Aktivitäten des Kunstkreises, vor allem Ausstellungen des Kunstkreises und die Ausstellungen einzelner Mitglieder.

Einladung zur Ausstellung

Hier die Einladung zur diesjährigen Ausstellung zum Herunterladen. Einfach unter dem Beitrag auf "Ausstellung 2011" klicken, dann öffnet sich der Flyer im pdf-Format. Oder mit der rechten Maustaste auf den Text klicken und das pdf auf dem Computer abspeichern.

Die Flyer können auch bei Petra Kleinfeller in Karlsdorf in der Toto Lotto Annahmestelle (Neben Schlecker) oder bei Heidi (nach Rücksprache) abgeholt werden.

Einladung 2011

Zeitplan für die Ausstellung

29.03. um 18 Uhr Treffen in der Altenbürghalle zum Aufstellen der Stellwände und akrobatischen Hängungen.
Bis 20.00 Uhr  Anlieferung aller auszustellenden Bilder, Objekte und Skulpturen !!

30.03. ab 10.00 Uhr Hängen und Gestalten der Ausstellung bis alles passt – Bitte unbedingt kommen, wer dies zeitlich/beruflich ermöglichen kann -

31.03.   Vernissage
ab 18.00 Uhr, alle Ausstellenden spätestens 19.00 Uhr anwesend sein, letztes Hand anlegen
Häppchen nicht vergessen - keine Brotaufstriche

01.04. ab 10.00 Uhr Führung für die Schulen
ab 18.00 Uhr,  Künstler stellen ihre Werke vor, 19 Uhr Führung, 20 Uhr "Sketch ab", Knabberzeugs bereitstellen

02.04. ab 14.00 Uhr  siehe Programm + Arbeitspläne    Kuchen nicht vergessen!!!
Abendprogramm einplanen und kommen !!!
Ende ca. 22.00 Uhr

03.04.
9.30 Uhr Frühstücksbuffet – Aufbau,        
18.00 Uhr Abbau

Benötigt werden:

Bühne, große Leiter
Mikrofon
Kleine Küche am 02. + 03. (Kaffeemaschine)

Jubiläumsausstellung 2011

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

25 Kunstschaffende stellen bei der Jubiläumsausstellung 25 Jahre Kunstkreis Karlsdorf-Neuthard vom 31. März bis 03. April 2011 in der Altenbürghalle ihre neuesten Arbeiten aus.

Es begann im Oktober 1986, als sich 15 Kunstschaffende zusammentaten, den Kunstkreis Karlsdorf-Neuthard gründeten, um fortan alljährlich das Thema Kunst in Karlsdorf-Neuthard zum Thema zu machen. Durch den regelmäßigen Austausch untereinander, das Hinzukommen neuer Mitglieder auch unterschiedlicher Nationalitäten, befindet sich der Kunstkreis immer in Bewegung. Kreativität ist ein immerwährender Prozess, eine Herausforderung für jedes Mitglied und mit den wechselnden Präsentationen, den unterschiedlichsten Engagements und Programmen war und ist der Kunstkreis immer für Überraschungen gut.

Statt eines Kataloges bieten wir zum Jubiläum ein Kunst-Kochbuch an: KUNST und GENUSS ! 25 Künstler/innen des Kunstkreises und des Kernstok Kunstvereins aus Nyergesújfalu, der Partnergemeinde von Karlsdorf-Neuthard in Ungarn haben ihr Lieblingsbild und Lieblingsgericht zur Verfügung gestellt. Das Kochbuch ist zweisprachig.

Zum ersten Mal wird in der Region der GOLDENE PINSEL verliehen, an der Vernissage (öffentlich) am 31. März 2011; Beginn 20 Uhr. Beate Metz setztfür Sie "KUNST" in Szene. Grußworte spricht Bürgermeister Sven Weight.

Für Freitag, den 01. April 2011, 20 Uhr konnten wir die Gruppe SKETCH-AB gewinnen (kein Aprilscherz); Gespräche mit Künstlern und Führungen bereits ab 18 Uhr.

Am Samstag, den 02. April 2011 bleiben Sie am Besten ab 14 Uhr bei uns. Kindermalen, Workshops in der Fotowerkstatt und der Druckwerkstatt, Führungen und um 20 Uhr ein Jubiläumskonzert mit GITTE HENNEGES unter dem Motto "jetzt Mal ehrlich!" runden Ihren Besuch in unserer Ausstellung ab.

Sonntag, der 03. April 2011 beginnt um 10 Uhr mit dem Künstlerfrühstück (Buffet). Um 11.30 Uhr gibt es einen Vortrag "Chronik des Kunstkreises", ab 13.30 Uhr sind Foto- und Druckwerkstatt wieder geöffnet und um 16 Uhr beginnt die Finissage.

Weitere Events und Ausstellungen sind über das Jahr verteilt in Vorbereitung.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Arbeit an Stilleben

Das gemeinsame Arbeiten ist wichtig für die Mitglieder des Kunstkreises, deshalb trafen sich Di abend die Mitglieder zum Gemeinsamen Malen, Zeichnen, Fotografien. Das Motiv: Stilleben.

An den Bildern kann man gut die Bewegte Atmosphäre erkennen, die da herrschte, hat jedenfalls allen was gebracht. Spaß gemacht sowieso ... ;-)

 

Kunst in großer Vielfalt

Vier Tage Kunst und Kultur in der Altenbürghalle Karlsdorf-Neuthard
21 Mitglieder des Kunstkreises Karlsdorf-Neuthard zeigen vom 14. bis 17. Mai 2009 ihre neuesten Arbeiten in der Altenbürghalle Karlsdorf-Neuthard.
Es gibt bei dieser 23. Jahresausstellung kein Thema und keine Vorgaben. Alle Arbeiten sind im Laufe des Jahres 2008/2009 entstanden, ganz gleich ob Malerei, Bildhauerei, FotoArt, Mischtechnik oder Installation.
Die Ausstellung beinhaltet außerdem die Projektvorstellung - Lebenshilfe Bruchsal. Zu sehen sind Bilder, Ton-, Ytong- und Specksteinarbeiten, die 2008 in Zusammenarbeit mit Kunstkreismitgliedern und Menschen mit Behinderungen entstanden sind.
Desweiteren zeigen wir die Originale der eingereichten Arbeiten zum Kunstkalender 2009 der Partnergemeinden Nyergesújfalu und Karlsdorf-Neuthard. Die sechs ungarischen Künstler sind der Einladung des Kunstkreises gefolgt und ebenfalls anwesend.

Öffnungszeiten und Begleitprogramm:

14.05.09 Donnerstag

20.00 Uhr öffentliche Vernissage, musikalisch begleitet
vom Bläserensemble des Musikvereins Karlsdorf

15.05.09 Freitag

10 - 12 Uhr Führungen für Schulen
18 - 22 Uhr geöffnet - Ungarischer Abend

16.05.09 Samstag

14 -22 Uhr geöffnet
14-15 Uhr malen mit Kindern, 17 Uhr Führung
20.00 Uhr - Konzert des Gospelchores SANTIAGO (ca. 30 Sängerinnen und Sänger)

17.05.09 Sonntag

10 - 18.00 Uhr geöffnet
10.00-14.00 Uhr Frühstücksbüffet - frühstücken Sie mit uns und schauen
sie dabei einigen unserer Künstler (z. B. beim Arbeiten mit Speckstein,
Portraitmalerei, Drucktechnik, Computermedium) über die Schulter.
16.00 Uhr Finissage

Jahresausstellung "Schrift - Symbole - Bedeutung"

Gedruckte Exemplare können bei Petra Kleinfeller, TotoLotto Annahmestelle, Amalienstr. 12 in Karlsdorf abgeholt werden!

   
© ALLROUNDER